Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration

Planer und Problemlöser

Der Beruf des Fachinformatikers Systemintegration*

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme. Sie richten diese Systeme entsprechend den Nutzeranforderungen ein, betreiben und verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie beraten die Benutzer bei der Auswahl und dem Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

Was machen Fachinformatiker Systemintegration bei Jokey?

Jokey hat 14 Werke weltweit und zahlreiche Abteilungen, die alle durch ein internes IT-System miteinander verbunden sind. Dieses System wird permanent aktualisiert, erweitert und optimiert. Der Support der eingesetzten Systeme, die Entwicklung der für den Betriebszweck notwendigen Software und die Betreuung der über 600 User erfolgen zentral durch die IT-Abteilungen an den Standorten Wipperfürth und Gummersbach. Als Fachinformatiker Systemintegration bei Jokey planen, installieren und konfigurieren komplexe Systeme der IT-Technik bei Jokey. Hierzu arbeiten Sie eng mit unseren Anwendungsentwicklern und Informatikkaufleuten zusammen. Sie erarbeiten Systemanforderungen und beraten bei der IT-Beschaffung. Sie werden bei PC-Problemen von Mitarbeitern in andern Abteilungen gerufen und sorgen dafür, dass Hard- und Software möglichst schnell wieder laufen. Darüber hinaus werden Sie in Projektteams arbeiten, Prozesse analysieren und optimieren. Um die bestmögliche IT-Lösung für eine Abteilung oder ein Werk zu finden, ist es notwendig, deren Arbeitsweise zu analysieren und Bedürfnisse zu kennen. Damit unsere Informatik-Azubis sich mit den Geschäftsprozessen im ganzen Unternehmen vertraut machen können, durchlaufen sie in ihrer Ausbildung neben der IT-Abteilung auch andere Unternehmensbereiche wie Versand, Verkauf, Einkauf, Personal- und Rechnungswesen, etc.

How long does training last?

Regulär 3 Jahre

What are the pre-conditions for an application?

Mindestens eine gute mittlere Reife, Abschluss der Höheren Handelsschule oder Abitur. Ausgeprägtes technisches und mathematisches Verständnis sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Bereits vorhandene Informatikkenntnisse sind hilfreich. Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung, Lernfähigkeit.

Ausbildungsbeginn ist immer der 1. August. 
Bewerben Sie sich bitte möglichst schon ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir nur die männliche Form der Begriffe. Selbstverständlich ist immer die weibliche, männliche und diverse Form gleichermaßen gemeint.

Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration - 2020 Apply now

The person you should contact

The person you should contact

Do you have any questions?

We will be glad to answer your e-mail: karrieres@jokey.com