Presse

Tolles Ergebnis der Jokey Azubis im Arbeitssicherheits-Wettbewerb der BG RCI

Rund 2.100 Auszubildende aus 138 Betrieben hatten an dem Azubi-Wettbewerb 2021/2022 der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) teilgenommen. Darunter auch die Auszubildenden der Jokey Werke Wipperfürth und Gummersbach. In einem packenden Finale am 23. Juni erzielte das Team von Jokey Wipperfürth einen sensationellen 4. Platz.

Der Azubi-Wettbewerb unter dem Motto „Sicherheit von Anfang an“ ist Teil der VISION ZERO, einer Präventionsstrategie der BG RCI für eine Arbeitswelt ohne Unfälle und Erkrankungen. In einer 9-monatigen Challenge lernen die Azubis auf spielerische Weise, wie sie im Berufsleben fit und gesund bleiben. Die Auszubildenden von Jokey Wipperfürth nahmen zum zweiten Mal an dem Wettbewerb teil, die Auszubildenden aus Gummersbach waren zum ersten Mal dabei. Über den Einzug ins Finale der „Safety Heroes“ mit einer großartigen Leistung freuten sich die Azubis aus Wipperfürth, die Newcomer aus Gummersbach schnitten in der Qualifizierung exzellent ab.

Das Finale – Spannung und Emotion pur

Das große Finale sollte vom 22.06 bis 24.06. im sauerländischen Willingen stattfinden. Dort traten die 6 besten Mannschaften der Gruppen Challenge gegeneinander an. Das Team aus Gummersbach war selbstverständlich mit von der Partie, um die Wipperfürther anzufeuern. In einem begeisternden, hoch spannenden Finale mussten die Teilnehmer in einem Quiz Punkte sammeln und praktische Sicherheitsübungen bestehen. „Das war superaufregend, wir haben bei jeder Frage und jeder Aktion mitgefiebert“, berichtet Leonie Metzner, Teilnehmerin und kaufmännische Auszubildende bei der Jokey SE in Wipperfürth. Nach einem intensiven Ringen lag Jokey Wipperfürth schließlich punktgleich mit dem Team der Spezialpapiere GmbH, beide belegten somit Platz 4. Am Ende eines emotionsgeladenen Finales ging schließlich der Konfettiregen auf die erschöpften, aber glücklichen „Safety Heroes“ nieder.

„Wir sind sehr stolz auf die Leistung unserer Auszubildenden. Beide Teams haben sich hervorragend geschlagen und echten Teamgeist bewiesen“, betont Thomas Becker, COO der Jokey Group. „Gleichzeitig freut es uns zu sehen, dass unsere Ausbildung junge Menschen auch in puncto Arbeitsschutz sehr gut auf das Berufsleben vorbereitet.“

Jokey Marketing

Wir helfen Ihnen gern weiter.

Abonnieren Sie den Jokey Newsletter!

Jetzt eintragen und regelmäßig Updates über Jokey, unsere Produkte und Leistungen sowie unsere Aktivitäten im Bereich der Nachhaltigkeit erhalten.

Jetzt Newsletter abonnieren