Presse

Jokey startet Eco Concept 2.0 und neue Website

Zeitgleich mit einem komplett überarbeiteten Internetauftritt präsentiert Jokey sein Eco Concept 2.0. Die zweite Generation des Jokey Nachhaltigkeits-Programms versteht sich als Aktionsplan auf dem Weg zur klimaneutralen Verpackung. Die neue Website rückt das Jokey Eco Concept noch stärker in den Fokus – anschaulich und transparent.

Das auf Ganzheitlichkeit ausgerichtete Jokey Eco Concept 2.0 umfasst 10 Handlungsfelder, die das bisherige Eco Concept deutlich erweitern. In den vergangenen Jahren hat Jokey seine Produkte durch kontinuierliche Entwicklung, auch in der Zusammenarbeit mit seinen Kunden, immer weiter den Anforderungen der Kreislaufwirtschaft angepasst. Ebenso hat das Familienunternehmen seine auf Langfristigkeit ausgerichtete Strategie des soliden, nachhaltigen Wachstums, verbunden mit einer verantwortlichen Haltung gegenüber Mensch und Natur, ausgeweitet. Beides spiegelt sich im Jokey Eco Concept 2.0 wider: Die ersten drei Handlungsfelder beziehen sich auf die Übernahme von Produktverantwortung. Mit dem Ziel, als Unternehmen bis 2030 klimaneutral zu werden und als einer der führenden Hersteller von Kunststoffverpackungen mit 15 Standorten in 12 Ländern auch international Verantwortung über die Herstellung hinaus zu übernehmen. Die übrigen Handlungsfelder des neuen Eco Concepts beschreiben auf Produktebene, welchen Beitrag Material und Design der Jokey-Verpackungen auf dem Weg zu einer Circular Economy bereits heute leisten.  

Die neue Jokey Website – verbesserte Onlinekommunikation

Auch mit der neugestalteten Präsenz im Netz richtet die Jokey Group den Blick in die Zukunft. Der neue Online-Auftritt präsentiert sich mit einer verbesserten Struktur, modernem und interaktivem Design, intuitiver Bedienbarkeit und noch mehr multimedialem Zusatznutzen. So werden etwa die zehn Handlungsfelder des neuen Jokey Eco Concepts 2.0 klar und übersichtlich auf der Textebene beschrieben und zusätzlich durch einen neuen Imagefilm visualisiert. Auch die Produktpräsentation wurde komplett überarbeitet. „Den Relaunch haben wir lange vorbereitet und an einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie ausgerichtet“, betont Michael Schmitz, Leiter Marketing und Kommunikation bei Jokey. „Dabei standen nicht nur Verbesserungen beim Look-and-Feel und der Nutzerfreundlichkeit im Vordergrund, sondern auch die bessere Sichtbarkeit unserer ausgeweiteten Nachhaltigkeitsstrategie. Diese wollen wir offen und transparent kommunizieren.“    

Auch die Rezyklat-Kampagne „Grau ist das neue Grün“ erhält neuen Look

Ebenfalls mit einer Neuauflage startet die erfolgreiche Kampagne zum verstärkten Einsatz von Recycling-Kunststoffen: Europaweit kommen neue Motive und Botschaften zum Einsatz. Seit Beginn der Kampagne hat Jokey bereits mit einigen namhaften Abfüllern ansprechend designte Rezyklat-Verpackungen für Non-Food-Bereiche entwickelt. Sie leisten damit einen verantwortungsvollen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft, ein wichtiger Punkt im Eco Concept 2.0.

Michael Schmitz

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern weiter.

Abonnieren Sie den Jokey Newsletter!

Jetzt eintragen und regelmäßig Updates über Jokey, unsere Produkte und Leistungen sowie unsere Aktivitäten im Bereich der Nachhaltigkeit erhalten.

Jetzt Newsletter abonnieren