Sekundärrohstoffe

Recycling-Gebinde für Non-Food.

Farben, Baustoffe, Chemie und andere Non-Food-Produkte sind in unseren Rezyklate-Verpackungen genauso gut und sicher verpackt wie in Neu-Kunststoffen. Die silbergraue Grundfarbe der Sekundärrohstoffe lässt sich mit In-Mould-Labeling optimal veredeln. Das eröffnet Ihnen alle gestalterischen Möglichkeiten, um Ihr Produkt am PoS in Szene zu setzen und verantwortungsvolle Verbraucher zu gewinnen. Neben Rezyklaten verwenden wir auch wiederaufbereitete Produktionsabfälle, sogenannte Regranulate, aus unserer eigenen Produktion.


Initiative Grau

Jokey Plastik ruft zum Einsatz von Recycling-Kunststoffen auf. Die Jokey Group, ein international agierender Verpackungshersteller, appelliert an Abfüller und Verbraucher, Verpackungen aus recyceltem Material zu bevorzugen. Ziel der Jokey Initiative „Grau ist das neue Grün“ ist es, den Einsatz von Sekundärrohstoffen noch stärker zu fördern.

Mehr....


Ihr Ansprechpartner

Michael Schmitz

Telefon +49 / (0) 22 67 / 685 - 1123