Jokey Eco Concept

Nachhaltiges Packaging Design für Kunststoffverpackungen.

Kunststoffverpackungen und Ökologie? Ist das nicht ein Widerspruch? Nein, denn die Kriterien für Eco Design sind definiert als möglichst hohe Funktionalität bei möglichst geringer Belastung der Umwelt. In puncto Nachhaltigkeit schneiden Kunststoffverpackungen, und insbesondere die Kunststoffverpackungen von Jokey, sehr gut ab. Lassen Sie sich überzeugen.

 

 

Produktschutz

Optimierte Kunststoffverpackungen reduzieren die Lebensmittelabfälle im Einzelhandel. Auch bei Non-Food sorgen Kunststoffverpackungen für weniger Verluste während Transport und Lagerung und sparen damit wertvolle Umweltressourcen.



Verbraucherschutz

Kunststoffverpackungen bewahren ihren Inhalt vor Verderb und Schädigung, sie sichern Qualität, Haltbarkeit und Hygiene. Umgekehrt können UN-Gefahrgut-Verpackungen die Umwelt vor giftigen oder leicht entzündlichen Inhalten schützen. Originalitätsverschlüsse an Kunststoffverpackungen dienen zum Schutz vor Diebstahl und Plagiaten.

Materialeffizienz

Verglichen mit 1991 sind Kunststoffverpackungen heute um gut 25% leichter. Gleichzeitig wurde ihre Leistungsfähigkeit erhöht. Um Kunststoff durch andere Packstoffe zu ersetzen, müsste man das Vierfache an Material verwenden.

Verwertbarkeit

Heute werden in Deutschland nahezu 100 % der Haushaltsverpackungen verwertet. Davon werden 56 % recycelt und als Sekundärrohstoffe wieder verarbeitet. Noch vor 20 Jahren lag die Verwertungsquote bei ca. 3 %.

Starten sie den Film!

Kunststoffverpackungen & Umwelt

Kunststoffverpackungen von Jokey

Nachweislich nachhaltig.

Bei der Entwicklung unserer Verpackungen achten wir auf maximale Nachhaltigkeit entlang des gesamten Produktlebenszyklus. Dank unserer Erfahrung und unserer exzellenten technischen Ausstattung gelingt es uns, ökologisch und funktional richtungsweisende Verpackungsdesigns zu verwirklichen. Das Jokey Eco Concept steht für Verpackungslösungen, die es uns und unseren Kunden erlauben, wirtschaftlichen Erfolg mit einer verantwortlichen Haltung gegenüber Mensch und Umwelt zu verbinden.

IK Faktencheck mit Anna & Felix

Wir übernehmen Verantwortung

Engagement für Mensch und Natur.

Jokey beteiligt sich aktiv an den Umweltausschüssen der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen und am Runden Tisch Eco Design. Unser Ziel ist es, die Verschmutzung der Weltmeere durch Kunststoffe zu bekämpfen, das Recycling von Kunststoffen zu fördern und die Verpackungsproduktion noch umweltschonender zu gestalten. Die Jokey Group achtet auf soziale Fairness und die Einhaltung globaler ethischer Grundsätze entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Zertifizierungen nach SEDEX und unsere Anerkennung des GKV Verhaltenskodex dokumentieren unsere ethische und soziale Orientierung.


Höchste Energieeffizienz.


Wir investieren kontinuierlich in die Produktions- und Gebäudetechnik unserer Werke, um unsere Energiebilanz weiter zu verbessern. Unsere Werke sind nach DIN ISO 50001 und 22001 für Lebensmittelsicherheit zertifiziert. Audits nach der internationalen Umweltmanagementnorm DIN ISO 14001 sind in der Umsetzung.

Möchten Sie mehr über das Jokey Eco Concept erfahren?

Wir informieren Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner

Michael Schmitz

Telefon +49 / (0) 22 67 / 685 - 1123

Ihr Ansprechpartner

Tobias Krumm

Telefon +49 / (0) 22 61 / 544 - 1445