Materialeffizienz

Bis zu 40% reduzierter Materialeinsatz seit 1990

Mit möglichst wenig Material möglichst viel Füllgut verpacken – diese Maxime treibt unsere Forschung & Entwicklung seit Beginn der 1990er Jahre an. Mit Erfolg: Inzwischen haben wir das Einsatzgewicht unserer Verpackungen durch immer leistungsfähigere und zugleich funktionalere Designs um mehr bis zu 40% reduziert.

Ultraleichte Ingenieurskunst

Durch immer raffiniertere Konstruktionen haben wir den Materialbedarf im Laufe der Zeit enorm reduziert. Gleichzeitig ist es uns gelungen, die Funktionalität deutlich zu erhöhen: Unsere Gebinde sind heute stabiler, bruchfester, anwenderfreundlicher, attraktiver – und werden so den gestiegenen Ansprüchen unserer Kunden gerecht.

Weniger Gewicht, weniger Ressourcenbedarf

Durch ihr geringeres Gewicht reduzieren Jokey Verpackungen den ökologischen Fußabdruck: Denn bei der Herstellung verbrauchen sie weniger Kunststoff. Und bei Logistik und Transport verbessern sie das Verhältnis von Verpackungsgewicht zu Füllgewicht – und reduzieren so den Energiebedarf und unnötigen CO2-Ausstoß.

100% Recyclingfähigkeit

Jokey Verpackungen sind 100% recyclingfähig – dank Gebinden aus sortenreinem Kunststoff auch ohne komplizierte Komponententrennung.

Wie Monomaterial Energie spart

Das könnte Sie auch interessieren

Sekundärrohstoffe

Wir fertigen Jokey Verpackungen aus bis zu 100% Rezyklat – bei optimalem Produktschutz und voller Gestaltungsfreiheit.

Warum Rezyklat-Verpackungen Standard sein sollten

Jokey Solution Packaging

Individuelle Verpackungsformen aus Expertenhand – komplett von der Idee bis zur Marktreife.

Ihr Weg zur individuellen Form

Jokey Eco Concept

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern weiter.