100% Entleerbarkeit

So nachhaltig ist eine sauber entleerte Verpackung.

Alle Jokey Verpackungen ermöglichen dank abnehmbarem Deckel den vollständigen Zugriff auf das Füllgut. So ist der Verbraucherschutz gewährleistet, und auch der Verwertungsprozess wird vereinfacht: Denn Restfüllgüter führen im Recycling zu hohem technischem Mehraufwand und verbrauchen unnötig Ressourcen.

0% Restinhalt, 100% Verbraucherschutz

Jokey Verpackungen ermöglichen beim Öffnen den vollständigen Zugriff auf das Füllgut. Weder Konturen noch konstruktive Hindernisse erschweren den Zugang zum Produkt. Verbraucher können es so bis zum letzten Gramm nutzen und aufbrauchen. Damit erfüllen Hersteller alle Anforderungen des Verbraucherschutzes. 

Weniger Energieaufwand im Recycling

Restentleerte Verpackungen vereinfachen auch den Verwertungsprozess – denn Restfüllgüter führen zu mehr Abfällen und hohem technischen Mehraufwand bis hin zur Nichtverwertbarkeit. Restentleerte Verpackungen sparen dagegen Kosten und Energie, erhöhen die Verwertungsquote und die Qualität des Rezyklats.

Zweitnutzen

Jokey Verpackungen sind robust, dicht und hundertfach zuverlässig wiederverschließbar – für praktischen Nutzen über den Ersteinsatz hinaus.

Vorteile der Wiederverwendbarkeit

Das könnte Sie auch interessieren

100% Recyclingfähigkeit

Jokey Verpackungen sind 100% recyclingfähig – dank Gebinden aus sortenreinem Kunststoff auch ohne komplizierte Komponententrennung.

Wie Monomaterial Energie spart

Zweitnutzen

Jokey Verpackungen sind robust, dicht und hundertfach zuverlässig wiederverschließbar – für praktischen Nutzen über den Ersteinsatz hinaus.

Vorteile der Wiederverwendbarkeit

Sekundärrohstoffe

Wir fertigen Jokey Verpackungen aus bis zu 100% Rezyklat – bei optimalem Produktschutz und voller Gestaltungsfreiheit.

Warum Rezyklat-Verpackungen Standard sein sollten

Jokey Eco Concept

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern weiter.